CIRCLE SOZIALE –

Künstlerisches Begegnungsprojekt für Frauen

 

Ab Juli formiert die kompanie soziale die interkulturelle Frauengruppe CIRCLE SOZIALE am Kleinen Michel. Unter Anleitung der Schauspielerin Sara Reifenscheid und der Choreographin Marie Werthschulte erarbeiten 12-16 Teilnehmerinnen die Tanz- und Theater-Performance RITUAL CIRCLE. Ziel des Projekts ist es, nach Hamburg geflüchtete Frauen mit Hamburgerinnen in Kontakt zu bringen. Im Mittelpunkt steht dabei die Beschäftigung mit der Forschungsfrage: Was bedeutet Frau-Sein vor dem Hintergrund unterschiedlicher kultureller Prägungen? Es handelt sich um eine künstlerische Auseinandersetzung, bei der die Arbeit mit Körperausdruck und Stimme im Vordergrund steht. Die Aufführung findet am 27.10.2018 im Kleinen Michel statt. Dazu sind schon jetzt alle herzlich eingeladen.

Für den Zeitraum Juli bis November 2018 suchen wir Frauen verschiedener Nationalitäten, Ethnien und Altersgruppen ab 18 Jahren, die in Hamburg leben, nach Hamburg gezogen oder geflüchtet sind. Die Voraussetzungen für die Teilnahme sind Offenheit, Neugier und Lust, künstlerisch „das fremde“ und „das eigene“ Frau-Sein zu erforschen, sowie die Motivation, sich kennen zu lernen und zu befragen. Außerdem ist für die Realisierung des Projektes eine kontinuierliche Teilnahme notwendig. Der Sprachlevel A2 ist vorteilhaft. 

 

Kontakt: info.kompanie@gmail.com 
Website: kompanie.hotglue.me