Gruppen, Chöre und Aktivitäten

 


Mission Catholique Française et Francophone — Französische Gemeinde Hamburg
siehe: www.paroisse-catholique-hambourg.de

 


PKMFilipino Catholic Mission - PKM Pilipino Katolikong Mission - Hamburg
Philippinische Katholische Gemeinde Hamburg
Migrantenseelsorger - Pari ng Parokya:
P. Simon Boiser SVD, 040 - 70 97 37 79 22, Mail: pari@kleiner-michel.de
Ansprechspartnerin - Pakikipag-ugnay:
     Corazon Entapa, filipino@kleiner-michel.de

 


ManresaManresa-Messe
Der besondere Gottesdienst am Sonntag Abend

www.manresa-messe.de

 


MinistrantenMinistranten am Kleinen Michel
Die Ministranten am Kleinen Michel gestalten unsere Gottesdienste am Sonntag um 11.30 Uhr.
Kinder und Jugendliche ab der Erstkommunion sind herzlich dazu eingeladen.
Etwa monatlich gibt es ein Treffen der Ministranten.
Kontakt: pater@kleiner-michel.de, Peter Herbst, Diana Natermann ministranten@kleiner-michel.de

Für die Ministranten-Schulung haben wir ausführlich den Ablauf des Dienstes am Sonntag notiert.

 


KontemplationKontemplation - Jesusgebet
Wir meditieren in Stille zwei halbe Stunden. Der Abend ist für alle offen.
Wer zum ersten Mal dabei ist oder Anleitung zur Kontemplation wünscht,
kommt 15 Minuten vorher.

Nähere Informationen: www.kontemplation.kleiner-michel.de
donnerstags 19.30 bis 20.45 Uhr

 


St.-Benedikt-Gemeinschaft am Kleinen MichelSt. Benedikt-Gemeinschaft
Offene Menschen aller christlichen Glaubensrichtungen sind eingeladen.

1.+ 3. Montag ab 18.00 Uhr im Pfarrhaus Gespräch + Psalmengesang
19:30 Uhr Vesper in der Kirche

Termine und nähere Informationen: benedikt.kleiner-michel.de

 


KolpingKolpingsfamilie Hamburg Zentral
In der Regel am 1. Sonntag im Monat:
Kolpingversammlung von 09.30 bis 11.30 Uhr, Gottesdienst um 11.30 Uhr
Kontakt: grojogrodecki59.1@web.de

 


Gebetsgemeinschaft Allegria
Eine katholische Gruppe der charismatischen Erneuerung am Kleinen Michel in Hamburg

Wir beten und singen in unseren verschiedenen Sprachen sonntags 13.30 bis 15.30 Uhr

 


Körper & Stille

Angebote, über die Erfahrung von Körper und Bewegung Spiritualität neu zu entdecken.
Mit der  Tänzerin und Choreographin Yasna Schindler


Fratello Hamburg

Fratello betet für Hamburg. Zusammen mit Menschen in prekären Lebenslagen beten wir für unsere Stadt.
2016 war eine Gruppe von 70 Obdachlosen aus Hamburg dabei beim großen Festival der Armen Europas mit Papst Franziskus in Rom. Die etwa monatlichen Gebetstreffen im Kleinen Michel führen das fort für den Alltag in unserer Stadt.

 


Guter Rat vor Ort - Kostenlose Rechtsberatung
in Zusammenarbeit des Sozialdienst kath. Frauen SkF
und der Hamburger Bürgerstiftung
dienstags 9.30 - 12.00 Uhr im Gemeindehaus
Beachten Sie die Sommerpause und Weihnachtspause - keine Rechtsberatung - i.d.R.  während der Schulferien
Informationen in deutsch, englisch und französisch

 


Krabbelgruppe
Selbstorganisierte Gruppe für Eltern mit ihren kleinen Kindern im Krabbelalter.
Informationen: Empfang@Kleiner-Michel.de

 


Orgelbauverein
Orgelbau- und Förderverein St. Ansgar / Kleiner Michel e.V.
Der Verein unterstützt den Kleinen Michel, der nach der Sanierung 2012/2013
eine neue Orgel erhalten soll, die aus Spenden finanziert werden muss.
Kontakt: orgelbauverein@kleiner-michel.de

 


Vokalensemble-ConSonanzVokalensemble conSonanz
Proben dienstags 19:00 Uhr
Kontakt: hoppermann@kleiner-michel.de


Kammerchor Cantico
Proben unregelmäßig samstags nach Absprache
Kontakt: hoppermann@kleiner-michel.de


Ephata-Togo-Chor am Kleinen Michel in HamburgEphata-Togo Chor - Afrikanischer Chor
Eine Gruppe, die oder deren Familien aus Togo stammen, singen und musizieren und bringen so diese Tradition in die Gottesdienste am Kleinen Michel ein. Interessenten wenden sich an Anthony Elhor (ephata@kleiner-michel.de)


Who is Who am Kleinen Michel

Im Mai 2016 fand eine Veranstaltung statt, an der im Rahmen des Kennen-Lernens in der Gemeinschaft des neuen Pastoralen Raumes Hamburg-City alles vorgestellt werden sollte, was es hier an Gemeinden, Gruppen und Initiativen gibt. Ein einfacher Video-Mitschnitt des Abends zum Nach-Hören, aber schon allein die 30 Power-Point-Folien (als pdf zum Download) geben einen Eindruck von der Vielfalt - zu der bewusst auch Einrichtungen im Umfeld oder mit Beziehung zum Kleinen Michel gerechnet wurden, wie etwa das Ökumenische Forum HafenCity.